Geboren und aufgewachsen bin ich in Rostock an der Ostsee. Als Kind war ich Eisschnellläufer und vorbildlicher Jungpionier.

Ich war Dokumentarfilmer im Knast von Ueckermünde, Fotograf auf Mecklenburgs Fußballplätzen, Reporter an der Nordseeküste und ZDF-Mann in Berlin. Na ja, und irgendwann berief man mich zum Chef bei Deutschlands bestem Stadtmagazin. So siehts aus.

In Rostock studierte ich Philosophie und Politik, in Leipzig Journalistik (Dipl.) und Psychologie.

Auf Arbeit: